Regionalliga: Ratinger SK II – ESG II 4,5:3,5

Da wir vor der Partie in Ratingen wiederum Personalprobleme aufgrund eines Coronafalls, Urlaub und weiterer Gr√ľnde hatten, reisten wir nur zu siebt und mir 3 Jugendlichen als Ersatz an. Die knappe Niederlage k√∂nnen wir durchaus als Erfolg verbuchen, wobei sogar noch mehr drin war… Ganze Punkte fuhren Gerhard Arold und Michael Podder ein, dazu Remise von Lahcen Saoudi, Ronny M√ľller und Hendrik Mordos. In allen 3 Partien war sicherlich¬† hatten wir bessere Stellungen erreicht, gingen aber zu fr√ľh ins Remis, dazu noch die ungl√ľckliche Niederlage an Brett 8 von Julian Brandt, der in besserer Stellung das Doppel-Turmendspiel noch verlor. Auch der zweite Youngster an Brett 7 Berk Bayacioglu spielte eine sehr interessante Partie und musste sich erst im Endspiel Springer vs. L√§ufer geschlagen geben.

Fazit: die Truppe hat mega gekämpft und darauf sollten wir aufbauen!