ESG II startet mit einem Heimsieg

Zum Start in die neue Saison erwartete heute die 2. Mannschaft die Schachfreunde aus Gerresheim in der Konsumstraße. Von der Papierform ein ausgeglichenes Duell, was wir am Ende mit 5:3 zu unseren Gunsten entscheiden konnten.

Zum Spielverlauf: zuerst endete die Partie am Spitzenbrett von Dr. Lahcen Saoudi mit einer Punktteilung, die durch 2 glatte Siege durch Thomas Schubert (Comeback nach der zweijĂ€hrige Corona-Pause) und Merlin MĂ€nken frĂŒhzeitig zu einer sicheren FĂŒhrung ausgebaut werden konnte. Das folgende Remis am 4. Brett zwischen den beiden MannschaftsfĂŒhrer durch Ronny MĂŒller, half daher eher uns auf Siegkurs zu bleiben. Kurz vor der Zeitkontrolle unterlief jedoch an Brett 2 Gerhard Arold in eigentlich sehr angenehmer Stellung ein grober Fehler und Ari warf die Partie weg. Jetzt wurde kurzzeitig gezittert, da die drei verbliebenen Partien auf des Messers Schneide standen. Hendrik Mordos schaffte jedoch noch ein Remis, in einer unĂŒbersichtlichen Stellung behielt er die Nerven und rettete den halben Punkt. An Brett 3 hatten beide Kontrahenten noch knapp 3 Minuten auf der Uhr und 20 ZĂŒge zu absolvieren. Dr. Thomas Kley verkomplizierte die Stellung und konnte dem weißen König zu Leibe rĂŒcken. Mit einigen hĂŒbschen ZĂŒgen gelang es ihm den ganzen Punkt einzufahren. Die verbliebene Partie von Alexander Pertschik endete schließlich mit einem Unentschieden, nachdem Alexander die gegnerischen Bauern gestoppt hatte, war im Doppelturmendspiel vermutlich mehr drin.

Egal – schöner 5:3 Sieg zum Start in der Verbandsliga, der sollte uns Schwung fĂŒr die nĂ€chsten Aufgaben geben.

[RM]

Öffnungszeiten und Turnierbeginn

Spielabende sind Dienstag und Freitag.

Dienstags:
– Training mit FIDE-Meistern
– freies Spiel

Freitags:
– Jugendtraining
– Jugendturniere
– Seniorenturniere
– freies Spiel

Dienstag ist ab 18:00 geöffnet.
Freitags ist ab 16:00 geöffnet.

Samstags:
– Jugend-MannschaftskĂ€mpfe

Sonntags:
– Senioren-MannschaftskĂ€mpfe

Alle Termine findet Ihr hier:
Terminkalender

Nachtrag zum Viererpokal, 1. Runde

In der 1. Runde des Bezirksviererpokals hatte ESG 2 die Schachfreunde Anna zu Gast und konnte sich glatt mit 4:0 durchsetzen. Von der Papierform waren wir zwar favorisiert, jedoch fiel der Sieg sicherlich etwas zu hoch aus. An Brett 2 konnte Sören  Matthey im Mittelspiel zwei QualitĂ€ten gewinnen und brachte uns in FĂŒhrung. Die Bretter 3 und 4 waren umkĂ€mpft – Samuel Haringer opferte seinen Springer fĂŒr 2 Bauern um im Spiel zu bleiben. Dank des Gegners der einen Bauer zusĂ€tzlich gab, liefen dann am KönigsflĂŒgel ganze 4 Bauern los, die der verbliebene LĂ€ufer nicht aufhalten konnte. An Brett 3 lief es fĂŒr MannschaftskapitĂ€n Ronny MĂŒller von Beginn an nach Wunsch, gute Stellung und zwei Mehrbauern sollten doch zum Gewinn zu realisieren sein. Eine „kleine“ Ungenauigkeit in der Zugfolge sahen jedoch beide Spieler nicht und somit endete kurz nach dem Fauxpas auch diese Partie mit einem Elberfelder Sieg. Am Spitzenbrett hatte Gerhard Arold zwischen Zug 10 – 15 stark zu kĂ€mpfen und stand schlechter, nach einem QualitĂ€tsopfer auf f3 öffnete sich die Stellung. Ari kam sehr gut ins Spiel, holte sich das Material zurĂŒck und konnte das Endspiel sauber verwerten.

ESG 1 musste leider  gegen BSW 1 aufgrund einiger kurzfristiger AusfÀlle absagen.

Somit steht nur die 2. Mannschaft nun bereits im Viertelfinale, da wir in der  Zwischenrunde kampflos weitergekommen sind.

Alt gegen neu

Neue Tische im Turniersaal bieten kĂŒnftig etwas mehr Platz in der Tiefe und in der Breite fĂŒr den einzelnen Spieler.

1. Elberfelder Schach-Sommer 2022

Sieger
Sieger, Platzierte und RatingpreistrÀger

Mit einer fĂŒr uns ĂŒberraschend guten (sogar internationalen) Beteiligung an der Erstauflage fand am vergangenen Wochenende in unseren VereinsrĂ€umlichkeiten ein 5-Runden-Turnier statt.

Wir danken allen Teilnehmern fĂŒr das rege Interesse und die sehr gute TurnieratmosphĂ€re und hoffen auf ein Wiedersehen spĂ€testens im kommenden Sommer.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Chess Mate/s – Ein Projekt fĂŒr neue Begegnungen in Wuppertal.

Hallo Schachfreunde,

derzeit findet an 6 Sonntagen ein spannendes Projekt fĂŒr jedermann statt. Direkt auf der Trasse am Bahnhof Loh werden die Schachbretter fĂŒr alle Interessierten und auch Zuschauer aufgebaut und da ist bei dem derzeitigen schönen Wetter so einiges los… Schaut mal vorbei und unterstĂŒtzt das Projekt von Julia & Michelle.

Weitere Infos findet ihr unter Link Chess Mate/s – Ein Projekt fĂŒr grenzenlosen Dialog (chessmate-s.de)

 

Sommerpause? Nein, Training jeden Tag…!

Jetzt in den Sommerferien ist bei der Elberfelder SG sehr viel los. Jeden Tag spielen in den nĂ€chsten Wochen und aktuell bis zu 16 Kids in Ferienkursen von 9:00 – 11:00 Uhr  unter Anleitung von Martin Keller. Die Kinder sind sehr begeistert dabei und lernen tĂ€glich dazu; vom SchĂ€fermatt bis zu verschiedenen Spielvarianten wie Tandem-Schach oder RĂ€uberschach.