Erster Punktgewinn für ESG II

Ein guter Start ins das Jahr 2017 gelang der 2. Mannschaft. Mit 0:6 Punkten in die Verbandsliga gestartet, gelang gegen den leicht favorisierten SC Kevelaer ein 4:4. Damit wurde der letzte Tabellenplatz verlassen.

Die vollen Punkte für die ESG gelangen Ahmed Agic und Thomas Kley – beide Punkte gelangen kurz vor Kampfende sodass wir noch ausgleichen konnten. Zur 1. Zeitkontrolle lagen wir mit 1,5:3,5 ziemlich aussichtslos hinten, Remis spielten David Bachmann, Ronny Müller und Andrea Schmidt. Bei zwei Niederlagen von Stefan Pfeiffer und Thomas Schubert. Jedoch konnte wir das Blatt noch wenden, zuerst gewann Thomas seine Partie und Michael Podder musste einsehen, dass auch seine Partie remis war. Zum Matchwinner avancierte diesmal Ahmed, der heute unorthodox spielte, jedoch im Figurenendspiel die besseren Züge fand und mit seinem Freibauern den Ausgleich zum Mannschaftsunentschieden erzielen konnte.

%d