4er Pokal: ESG IV gegen Wemelskirchen I

In der ersten Runde des 4er Pokals musste die 4. Mannschaft der ESG gegen die um Klassen h√∂her spielenden Wermelskirchener antreten. Zwar ersatzgeschw√§cht aber dennoch an allen Brettern deutliche DWZ-Favoriten unterlief den Gastgebern an Brett 4 ein Fauxpas und es stand fr√ľh 0-1 f√ľr die G√§ste! Die kurz aufkeimende Hoffnung wurde aber schnell zerst√∂rt, denn Brett 2 und 3 wurden eindeutig von den Gastgebern dominiert. Jetzt lag es an unserem Spitzenbrett f√ľr eine Sensation zu sorgen, aber es reichte nach langem Kampf gegen den h√∂her eingestuften Gegener „nur“ zu einem Remis und somit der Einzug in die zweite Runde f√ľr die Wermelskirchener.

[MK]