Ausblick

Am Freitag, den 7.6., findet die Jugendversammlung statt – Näheres siehe hier.

Am 29.6. finden gleich zwei events statt. Unser Verein hat einen Stand am langen Tisch (zwischen Loher Kreuz und Polizeipräsidium) und lädt zum Schachspielen und Fachsimpeln ein. Näheres hierzu bei Rüdiger erfragen.

Leider findet gleichzeitig der Dreikampf in Vonkeln statt – hier übernimmt Reiner die Koordination.

Nikolausturnier 2023

Unsere jährliche Weihnachtsfeier findet traditionell immer um den Nikolaustag herum statt. So trafen sich in diesem Jahr knapp 30 Schachspieler zu einem  gemütlichen Beisammensein und natürlich dem obligatorischen Schnellschachturnier. Dieses wurde am Ende eine Beute der anwesenden FIDE-Meister auch wenn sie nicht ganz verlustpunktfrei durchmarschieren konnten. Seine Premiere als Turnierleiter feierte unser zweiter Spielleiter Dominik mit dem gelungenen Spielabend.

Bei allen gut angekommen ist auch das Buffet – hier besonders das im Smoker zubereitete pulled pork. Einfach ein highlight. Nochmals vielen Dank für die Mühe, da das Fleisch ja schon am Vortag angesetzt wurde und dann über etliche Stunden unter Temperaturkontrolle stehen musste.

Allen noch eine schöne Adventszeit!

[MK]

 

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1 Noetzel, Frank FM 2244   Elberfelder SG GER 5 2 0 6.0 30.5 25.50
2 Odendahl, Reiner FM 2315   Elberfelder SG GER 4 3 0 5.5 32.0 24.50
3 Dresen, Ulrich FM 2184   Elberfelder SG GER 4 2 1 5.0 31.0 21.50
4 Mänken, Merlin   1674   Elberfelder SG GER 5 0 2 5.0 30.0 18.50
5 Podder,Michael   1888   Elberfelder SG GER 5 0 2 5.0 27.5 18.00
6 Keller, Martin   1716   Elberfelder SG GER 4 1 2 4.5 30.5 17.00
7 Müller, Ronny   1851   Elberfelder SG GER 4 1 2 4.5 26.5 13.50
8 Arold, Gerhard   2101   Elberfelder SG GER 3 2 2 4.0 29.0 13.00
9 Uludüz, Hakan   1267   Elberfelder SG 4 0 3 4.0 27.5 13.00
10 Perne,Moritz   1520   Elberfelder SG GER 4 0 3 4.0 23.5 10.50
11 Tiegs,Frank-Peter   1371   Elberfelder SG GER 4 0 3 4.0 22.5 9.50
12 Krzysztala,Denis   1438   Elberfelder SG GER 3 1 3 3.5 26.0 9.50
13 Albrecht,Linus Fr   1472   Elberfelder SG GER 3 1 3 3.5 24.5 8.75
14 Biedermann,Markus   1110   Elberfelder SG GER 3 0 4 3.0 27.5 9.50
15 Pott,Lorin Gabrie   1100   Elberfelder SG GER 3 0 4 3.0 26.5 8.00
16 Schulz,Alexander       Elberfelder SG 3 0 4 3.0 22.0 7.00
17 Harrenga, Arthur       ESG 1851   3 0 4 3.0 20.0 6.50
18 Nimmerrichter, Ti       ESG 1851   3 0 4 3.0 17.5 4.50
19 Boyacioglu, Berk   1574   Elberfelder SG 2 0 5 2.0 22.0 5.00
20 Baziou, Rayane     * ESG 1851   1 1 1 1.5 24.0 4.25
21 Rapporrt, Max     * ESG 1851   1 0 3 1.0 22.0 2.50
22 Beck, Moritz   848 * Elberfelder SG   1 0 3 1.0 20.5 2.00
23 Werner, Fabian     * Elberfelder SG 1 0 3 1.0 19.5 2.00
24 Rapport, Lisa     * ESG 1851   1 0 3 1.0 19.0 1.50
25 Mix, Charlotte     * ESG 1851   0 0 4 0.0 17.0 0.00
26 Antonenko, Oleksa     * ESG 1851   0 0 3 0.0 15.5 0.00

Merlin Maenken siegt souverän in Solingen

Bei der kürzlich zu Ende gegangenen Offenen Solinger Stadtmeisterschaft konnte ESG-Spieler Merlin Maenken einen unangefochtenen alleinigen Turniersieg einfahren. Er siegte mit 6 aus 7 Punkten, gab nur zwei Remisen ab gegen die deutlich höher bewerteten 2. und 3. – Platzierten Kevin Zolfagharian und FM Oliver Kniest. Dies ist ein sehr schöner Erfolg in dem 44-köpfigen Teilnehmerfeld und wir gratulieren herzlich!

[MK]

Weihnachtszeit – Spendenzeit

Auch in dieser Vorweihnachtszeit bittet der Förderkreis wieder um aktive Spendenbeteiligung. Als anerkannt gemeinnütziger Verein dürfen wir bekanntlich entsprechende Quittungen ausstellen, die unser FA auch akzeptiert 🙂

Wer sehen will, was sich alles so verändert hat und woran im Hintergrund noch gearbeitet wird, hat dazu Gelegenheit bei einem der nächsten events in unserem Spiellokal. Besonders ans Herz legen möchte ich unser Nikolausturnier am Fr., den 8.12.2023 – bitte die Anmeldung nicht vergessen.

der Vorsitzende

REACT-EU

…so nennt sich ein Fördertopf der EU.

Und unser Verein ist dabei! Wir erhalten im Rahmen der Digitalisierungshilfe für Sportvereine einen Anteil mit dem wir unser Equipment im Bereich Online-Schach (Übertragung von Partien) und für die Turnierdurchführung vor Ort aufbauen bzw. erweitern möchten.

Weitere Infos gibt es hier https://www.mags.nrw/esf-react-eu oder hier https://www.esf.de/portal/DE/REACT-EU/F%C3%B6rderprogramme_react-eu/inhalt.html

Weitere Informationen gibt es beim Vorstand.

ESG 1851 unterstützt neue Kampagne vom DOSB und BMI

Dein Verein: Sport, nur besser.

„Dein Verein: Sport, nur besser.“ lautet der Slogan der neuen Werbekampagne, die der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) gemeinsam in Auftrag gegeben haben. Die Kampagne ist Bestandteil des mit 25 Millionen Euro geförderten ReStart-Programms und hat das Ziel, die Menschen in Deutschland zu mehr Sport und Bewegung zu animieren und die Sportvereine in Deutschland zu stärken.

Dieser Kampagne schließt sich die ESG 1851 gerne an. Insgesamt 150.000 Sportvereinschecks stehen zum Download zur Verfügung und können von Menschen, die noch nicht in einem Sportverein Mitglied sind, als Zuschuss für eine Vereinsmitgliedschaft in Höhe von 40 € eingelöst werden.

Durch die Corona-Pandemie wurde der Bewegungsmangel in Deutschland noch einmal verschärft und gerade die Sportvereine hatten mit zum Teil erheblichem Mitgliederrückgang zu kämpfen. Eine Mitgliedschaft im Sportverein ist mehr als nur Sport. Es sind die Gemeinschaft, das Miteinander und die sozialen Kontakte, die der Sport miteinander verbindet.

Ab in den Sportverein!

Wenn du schnell bist und noch keinem Sportverein angehörst, kannst du dir einen Sportvereinsscheck im Wert von 40 € für den Mitgliedsbeitrag sichern.

Das Downloadportal ist hierfür im Zeitraum vom 24. Januar 2023 bis zum 31. August 2023 geöffnet. Damit möglichst viele Menschen das Angebot nutzen können, ist die Anzahl pro Person auf einen Sportvereinsscheck begrenzt.

So geht’s:

  • Besuche die Kampagnen-Website
  • Formular ausfüllen und per E-Mail den Link zu einem Sportvereinsscheck erhalten.
  • Den Sportvereinsscheck digital oder ausgedruckt beim Sportverein einlösen.
  • Dann damit zur ESG 1851 (Lass dir dabei nicht zu viel Zeit – dein Sportvereinsscheck muss nach vier Wochen bei uns eingereicht werden).
  • Letzte Möglichkeit, einen Sportvereinsscheck einzulösen ist der 31. Oktober 2023.

Alt gegen neu

Neue Tische im Turniersaal bieten künftig etwas mehr Platz in der Tiefe und in der Breite für den einzelnen Spieler.

1. Elberfelder Schach-Sommer 2022

Sieger
Sieger, Platzierte und Ratingpreisträger

Mit einer für uns überraschend guten (sogar internationalen) Beteiligung an der Erstauflage fand am vergangenen Wochenende in unseren Vereinsräumlichkeiten ein 5-Runden-Turnier statt.

Wir danken allen Teilnehmern für das rege Interesse und die sehr gute Turnieratmosphäre und hoffen auf ein Wiedersehen spätestens im kommenden Sommer.

Die Ergebnisse im Einzelnen

NRW-Viererpokal – Weiße Weste in Runde 2

Nach unserem gestrigen Erfolg erwarteten uns heute die Hennefer in ähnlicher Aufstellung wie bei ihrem kampflosen Sieg gestern. Lediglich an Brett 1 tauchte Altmeister FM Neese nicht wieder auf, dafür ein weiterer Spieler aus deren Zweiter, für die das eine der ersten Schachpartien nach Corona war. An Brett 1-3 lag daher ähnlich wie gestern ein starker ELO-Vorteil auf unserer Seite, da wir tatsächlich die drei gleichen Spieler einsetzen konnten. Nur an Brett 4 rochierten wir, hier kam nun der nächste starke Jugendliche zum Einsatz. Reiner, Markus und Uli gewannen dann auch nach ca. drei Stunden in genau dieser Reihenfolge und nach mehr oder minder ähnlichem Verlauf ihrer Partien. Den krönenden Schlusspunkt gegen nette Hennefer setzte dann aber Hendrik, der, nachdem er in eine gefährliche Eröffnungsvariante geraten war, sich mit ruhigem und durchdachten Spiel dort sehr gut „rausarbeitete“ und über vier Stunden eine ziemlich fehlerlose Partie aufs Brett zauberte, um somit das 4-0 zu erzielen. Ende Juli geht es dann mit der Zwischenrunde weiter, am 30./31. Juli, mitten in den Sommerferien, wir dürfen also über uns und die Gegner gespannt seind, wer dann kann und kommt.

[MB]