Die zweite Runde…

… der Vereinsmeisterschaft 2016/17 der Elberfelder Schachgesellschaft verlief gestern ohne große Überraschungen; dennoch mussten die Favoriten, Martin Kellen und Josef Komeinda, lange um das von ihnen erhoffte/erwartete Ergebnis kĂ€mpfen; denn die beiden Kontrahenden wehrten sich verbissen.

so stand es dann am Ende des Abends wie erwartet:

  • Martin Keller vs Thomas Falk    1:0
  • Josef Komeinda vs Markus Biedermann 1:0

Die nÀchste Runde findet am 23. September statt. nÀheres dazu hier

[thf]

%d Bloggern gefÀllt das: