Jugendmannschaft U20-II erreicht wieder acht Brettpunkte…

…das bedeutet in der Jugendbezirksliga, die an vier Brettern gespielt wird, dreimal ein 2-2 in den letzten drei Kämpfen. Heute waren unsere Jungs und Mädchen zu Gast bei der SG Solingen, und dem Rotationsprinzip folgend wurde weiter (teilweise) durchgewechselt, sodass mittlerweile acht SpielerInnen fĂĽr die acht und mehr Brettpunkte gesorgt haben.

Heute gewannen Immanuel Schneider und Uzay Mermertas, während sich Florian Turzynski und Antonia Ciliox ihren Gegnern geschlagen geben mussten. Daraus erfolgt jedoch kein achter Platz in der Tabelle, sondern es wurde der 2. Tabellenplatz erst einmal gefestigt. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

Fortsetzung folgt erst im März, denn die nächste Runde haben wir spielfrei.

[MB]