Das gute, alte Londoner System

Am Freitag, dem 21.07., wird uns ein „schachlicher Leckerbissen“ von Ludger Schmidt in unseren RĂ€umlichkeiten prĂ€sentiert werden. Im schachlichen Duett wird er uns eine Partie gegen einen Fide-Meister (kurz FM) vorfĂŒhren und uns anhand seiner Vorbereitungen in die Kunst des Londoner Systems und dessen Widerlegungsversuche einweihen.

Das Londoner System ist eine Schacheröffnung, die zu den geschlossenen Spielen zĂ€hlt. Linien werden geschlossen gehalten, wodurch man sehr strategisch und langfristig ziehen muss. Es handelt sich um eine Eröffnung fĂŒr Weiß, die sich durch den Aufbau LĂ€ufer auf f4, Bauern auf b2, c3, d4, e3, f2 auszeichnet.

Wer sich schon immer mal bei einen kĂŒhlen GetrĂ€nk vom Londoner System berieselt lassen wollte, ist herzlich eingeladen dies am 21.07. ab 20 Uhr zu tun. Der Eintritt ist frei. GetrĂ€nke und Snacks gibt es zu kleinen Preisen.

%d Bloggern gefÀllt das: