Batuhan G√ľlcan neuer Jugendvereinsmeister !

Die Jugendvereinsmeisterschaft war √§hnlich hart wie die Jugendvereinsblitzmeisterschaft umk√§mpft. Hier konnten nach einem Dreivierteljahr und vor der Schlussrunde von insgesamt dreizehn TeilnehmerInnen noch f√ľnf Kinder/Jugendliche Vereinsmeister werden.

Durch ihre Siege landeten drei Spieler mit insgesamt 5 Punkten aus 7 Turnierpartien auf dem Treppchen. Da laut der Ausschreibung der direkte Vergleich heranzuziehen war, bedeutete das – weil er gegen die beiden anderen gewonnen hatte – die Jugendvereinsmeisterschaft und den Titel f√ľr Batuhan G√ľlcan !

Herzlichen Gl√ľckwunsch unserem j√ľngsten Teilnehmer ebenso wie dem √§ltesten jugendlichen Mitspieler, Kevin Born, der auf Platz 2 landete und dem Pechvogel des Tages, Dominik Hirsch, der nach langer F√ľhrung schlussendlich auf Platz 3 landete.

[MB]

Vereinsmeisterschaft der Jugend

Gestern fand die erste Runde der Vereinsmeisterschaft der Jugend statt, und sie stand im Nichts der Vereinsmeisterschaft der Senioren nach, was Teilnahme und Engagement betrifft. Auch was auf den Brettern geboten wurde ließ sich sehem. Da ist das eine oder andere Talent versteckt.

So spielten gestern:

Jan Beumker vs Leander Berner: 0-1
Uzay Mermertas vs Carl Vorweg: 0-1
Samuel Haringer vs Pascal Schmitz: 1-0
Lorin Pott vs Anthony Tong: 1-0

Die Tabelle und die Paarungen der nächsten Runden findet Ihr auf Jugend
[TF]