Toller Saisonauftakt ESG-Schachjugend

Hatten sich vor zwei Wochen noch alle vier spielenden Kinder/Jugendlichen unseres Vereins bei ihrem Einsatz im Bezirks-Viererpokal eine „Lehrstunde“ durch wesentlich stärkere (und ältere…) Gegner geben lassen dĂĽrfen, zeigte sich heute das (hoffentlich 🙂  richtige Gesicht unserer Kinder- und Jugendabteilung.

Nach dem Motto „Getrennt spielen – gemeinsam gewinnen“ waren

– vier Kids beim Benefiz-Schnellschachturnier in Alpen-Issum und

– vier Kids beim Heimkampf der U20-II gegen Neviges im Einsatz.

Eigentlich gab es dabei nur einen gewinnenden(!) Pechvogel: Immanuel, in groĂźer Vorfreude auf sein erstes Saisonspiel, musste mit einem kampflosen Punkt vorlieb nehmen, weil die Gäste aus dem Wallfahrtsdorf leider nur drei Spieler mitbrachten…

Sein Bruder Ferdinand, in Alpen-Issum im Einsatz, spielte, wie schon letzte Woche beim ersten Erwachsenen-Vereinsblitz, ein tolles Turnier, verlor nur gegen Vereinskollege Dominik und remisierte gegen Joris Minneken (DWZ 1363), holte wie auch Dominik 5,5 aus 7.

Am Ende waren in der Gruppe der 5./6.- Klässler vier Kinder punktgleich und so wurden aufgrund der Feinwertung Ferdinand und Dominik 2. und 3. hinter dem punktgleichen Joris Minneken !

Antonia hatte sich mit 4/6 in der Schlussrunde an Brett 3 hochgearbeitet und durfte gegen Ferdinand spielen, verlor leider, aber konnte sich damit trösten, nur gegen die ersten drei verloren zu haben !

Das Turnier der 3./4.-Klässler wurden vom vierten ESG-Spieler deutlich dominiert und gewonnen: Batuhan gewann mit 7/7 !

Am Ende durften sich Dominik und Ferdinand noch über einen extra Pokal freuen; obwohl nur zu zweit angetreten, gewannen sie die Schulwertung in einem ausgeglichenen Turnier. Vielen Dank an Gundi und Ines, als Fahrerinnen und Elli als treuesten Fan und Mannschaftsmaskottchen 🙂

Währenddessen schlug sich unsere Jugendmannschaft U20-II im Luftschloss unter der Leitung von Norbert Schröder (Danke für den kurzfristigen Einsatz!) souverän, es punkteten Anthony, Annika und Merlin und so stand es am Schluss hier 4-0 (12-3 in der Jugendwertung) in der ersten Runde der Jugendbezirksliga gegen die Sfr. Neviges !

Herzlichen GlĂĽckwunsch und weiter so !

[MB]

ESG Jugend Sommer Cup

Ein kleines Schnellschach-Turnier,

voraussichtlich jeweils 3 Runden am Montag und 3 Runden am Freitag, aber wer nur an einem Tag kann, spielt dennoch mit.

Bedenkzeit: 20 min pro SpielerIn/Partie

Die ersten 10 Züge müssen aufgeschrieben werden, zwecks kurzer Analyse nach der Partie. Turnierwertung nach dem „Keizer System“, damit auch die Teilnahme an nur einem der beiden Tage möglich ist.

Alles andere regeln wir kurzfristig vor Ort.

Zeitpunkt: (Sondertermin in den Ferien:)

MONTAG, 27. August UND Freitag, 31. August (normaler Trainingstermin),

jeweils ab 16.00 Uhr bis ca. mind. 18.00 Uhr

RĂĽckmeldungen und Fragen bei Markus Boos,
per Telefon: 01523-2058855 oder
per Mail: markus.boos@esg1851.de