Reiner Odendahl neuer Blitzvereinsmeister

Markus Boos gewinnt die letzte Runde der Blitzvereinsmeisterschaft

In einer wie immer in dieser Saison hochkarätig besetzten Monatsblitzrunde konnte es sich Reiner Odendahl mal erlauben, nicht mitzuspielen. Der Gesamtsieg war ihm rechnerisch nicht mehr zu nehmen.

Das Verfolgerfeld lieferte sich dennoch einen erbitterten Kampf um die Pl√§tze. Erstmals gelang dem amtierenden Stadtblitzmeister Markus Boos der Monatsssieg¬† (9,5/11 Punkte), nachdem er bereits in der Mairunde denkbar knapp das Ziel durch eine Niederlage kurz vor Schluss verfehlt hatte. Zweiter wurde Helge Hintze (9/11 Punkte), der damit auch Zweiter der Gesamtwertung wurde. Den dritten Platz teilten sich Stefan Pfeiffer und Frank Noetzel (8,5/11 Punkte). F√ľnfter wurde Gerhard Arold (8/11 Punkte), der lange Zeit in F√ľhrung lag.

[FN]