Auftakt zur Vereinsmeisterschaft 2018

Glorreiche sieben Spieler treten zur Vereinsmeisterschaft an, die den Auftakt in die neue Spielsaison bildet. Bedingt durch die Ferienzeit in NRW konnten gestern Abend zwei Partien ausgetragen werden:

  • Thomas Falk vs Michael Podder 0:1
  • Markus Boos vs Dominik Hirsch 1:0

Somit brachte der gestrige Abend keine schachliche Überraschung. Dennoch wurde die Partie zwischen Thomas und Michael lange im Anschluss im großen Kreise analysiert.

Um nicht vollkommen paralysiert zu werden, zog Thomas in der folgenden Stellung

27. f4. Sicherlich nicht der beste Zug, doch wie antworten 27… exf4 oder 27… fxe4. Hier gingen die Meinung weit auseinander.

Die zweite Runde findet am Freitag, den 14. September statt.

[thf]

%d Bloggern gefÀllt das: