Neuer Stadtmeister ist Markus Boos

Nach 2006 und 2007 konnte Markus Boos erneut den Titel der Offenen Wuppertaler Stadtmeisterschaft holen, blieb ungeschlagen und lieĂź gleich 2 FIDE-Meister hinter sich.

FĂĽr Titelverteidiger Meister Reiner Odendahl reichte es nach einem fĂĽr ihn durchwachsenen Turnier noch zum 2. Rang.

Einen schönen Achtungserfolg und ein sehr gutes Turnier spielte der Wuppertaler Siegbert Richert, der überraschend den 3. Platz erringen konnte.

Den Jugendpreis erzielte Ferdinand Schneider und weitere Rating-Preise erzielten Josef KrĂĽk, Aranifar Babak, Peter Wiesemann, Samuel Haringer, Thomas Falk und Reinhard SchĂĽller.

Die Ergebnisse im Einzelnen hier.

Siehe auch Artikel der WZ

Wir gratulieren allen Preisträgern zu Ihren Erfolgen!

%d Bloggern gefällt das: