Vereinspokal

Das Finale des Vereinspokals – ausgetragen durch 2 Stundenpartien mit eventuellem Blitzentscheid – konnte gestern Favorit Meister Reiner Odendahl mit 1,5 zu 0,5 fĂĽr sich entscheiden. Der Unterlegene Samuel Haringer erzielte dabei mit dem Einzug ins Finale schon einen schönen Achtungserfolg.

[MK]

%d Bloggern gefällt das: