Neue Saison wirft ihre Schatten voraus

Die aktuelle Spielsaison ist noch nicht zu Ende, da denken viele Schachspieler schon an die kommende Spielzeit 2015/2016. Die Gedanken und Diskussionen „Wer spielt wo in welcher Mannschaft“ sowie die Bekanntmachungen der Auslosungen aller Spielklassen gehen dem Saisonstart wie jedes Jahr schon weit voraus (Infos für Alle auf portal64.de), siehe auch Mannschaften

Erst am Sonntag den 23.08.15 findet in der Stadthalle Oer-Erkenschwick mit der NRW Schnellschachmeisterschaft (Anmeldeschluss für alle Klassen: 18.08.15) die letzte Meisterschaft der alten Saison statt. Nur sechs Tage später am Samstag, 29.08.15, beginnt dann schon um 14.00 Uhr im Schachzentrum Solingen mit der Viererblitzmeisterschaft des Schachbezirks Bergisch-Land bereits die neue Saison 2015/2016. Mit dabei auch mehrere ESG-Teams.

Am Sonntag, 30.08.15, pünktlich um 10.00 Uhr beginnt dann auch schon wieder das Turnierschach mit der vorgezogenen Begegnung des Viererpokals: Die ESG III tritt gegen SG Solingen II in Solingen an. Die anderen 32 Teams aus dem Bergischen sind dann erst am 6. September am Start. Drei von den fünf gemeldeten ESG-Teams spielen zu Hause im „Luftschloss“. Unsere Erste gegen Bezirksligaabsteiger OTV Solingen, die Zweite gegen die Vierte der BSW, die Vierte (mit Heimrecht in Lennep) gegen die Erste der Schachfreunde Lennep und unsere Fünfte gegen den letztjährigen Halbfinalisten und Solingen-Bezwinger, die Schachgesellschaft Velbert, siehe auch Viererpokal

Die Bedenkzeit fĂĽr jeden Spieler ist zwei Stunden fĂĽr die ersten 40 ZĂĽge und eine Stunde fĂĽr die restliche Partie. Die maximale Spielzeit ist damit auf sechs Stunden begrenzt. Das Finale findet am 17.01.2016 statt. Die ersten drei Teams qualifizieren sich fĂĽr den NRW-Pokal.

[HK]

%d Bloggern gefällt das: