Jugend

Training und Aktuelles

Das Training findet freitags zwischen 16:00 – 18:00 Uhr statt.

Eine Grundlage des Trainings ist die von holländischen Meisterspielern entwickelte Stappen-Methode (Stufenmethode), mit der wir seit Jahren gute Erfahrungen im Verein und bei Kooperationen mit verschiedenen Wuppertaler Schulen sammeln konnten.

Ein weiterer Bestandteil ist die Partieanalyse: Hier werden die Partien aus Mannschaftskämpfen oder Einzelturnieren konstruktiv aufgearbeitet.

Darüber hinaus findet je nach Bedarf / Kenntnisstand und Kapazitäten auch gezieltes Einzeltraining oder Kleingruppentraining statt.

Ca. alle zwei Wochen finden Trainingsturniere statt:

Die Blitzrunden (in der Regel am 1. Freitag des Monats) und die Jugend-Vereinsmeisterschaft beginnen jeweils um 16:30 Uhr.

Anschließend ist genug Zeit für freies Spiel, Tandem und Co., der sich anschließende Erwachsenen-Trainingsbetrieb beginnt i.d.R. um 19:00 Uhr.

 

Blitzvereinsmeisterschaft der Jugend 2018/19

Die Blitz-VM der Jugend findet parallel zu den Terminen der Senioren statt. Die erste Blitzrunde ist am Freitag, dem 07.09.2018, um 16:30 Uhr.
Die jeweils besten 7 Runden kommen in die Gesamtwertung.

Ausschreibung: Jugend Blitzrunde 2018-2019

Die Sieger der vorausgegangenen Saison waren:
1. Kevin Born 2. Anthony Tong 3. Samuel Haringer

Herzlichen Glückwunsch !

 

Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018/19

Die Vereinsmeisterschaft der Jugend startet am Freitag, dem 21.09.2018. Anmeldeschluss ist 16:30 Uhr.

Ausschreibung: Jugend Vereinsmeisterschaft 2018-2019

Die Sieger der vorausgegangenen Saison waren:
1. Samuel Haringer 2. Anthony Tong 3. Hendrik Mordos

Herzlichen Glückwunsch !

 

Jugendordnung

Die Jugend verwaltet sich selbst. Grundlage dafür ist die Jugendordnung.

Am Jugendspielbetrieb nehmen wir in der Saison 2018-2019 mit drei Teams teil:
– Jugendverbandsliga:                   U20-I Mannschaft
– Jugendbezirksliga:                        U20-II Mannschaft
– Schachjugend Niederrhein:      U12 Mannschaft

Bei den Mannschaftskämpfen im Jugendbereich gibt es eine besondere Punkteverteilung: 0 = kampflose Niederlage; 1 = Niederlage; 2 = Remis; 3 = Sieg.

 

Weitere Informationen:

Jugendwart Benedikt Abel oder Jugendtrainer Markus Boos (Kontakt)

 

Wer nichts weiß, muß alles glauben.