Archiv der Kategorie: Infos

Notationsformulare mit Durchschlag

Auf der Bezirksversammlung Bergisch-Land am 8. Juli 2017 wurde der Antrag des 1. Spielleiters, Marius Fränzel, ab der kommenden Saison 2017/18 bei Partien des Bezirkes nur noch Notationsformularen mit Durchschlag zu benutzen, angenommen. (Wir haben uns der Stimme enthalten).

Der Antrag fand nun auch Niederschrift in der Ausschreibung, siehe unten.
Der SBBL stellt jedem Verein einmalig 1.000 Notationsformulare je Mannschaft (für uns also 5.000) zur Verfügung.

12.3 Gemäß Fide-Schachregel 8.3 sind die verwendeten Notationsformulare Eigentum des SBBL. Zu verwenden sind Formulare mit selbstdurchschreibendem Durchschlag und höchsten 60 Zügen auf einer Seite DIN A5. Die Originale verbleiben bis zum Saisonende bei den Mannschaftsführern; die Spieler erhalten den Durchschlag. Die Mannschaftsführer sind auf Anforderung durch den Spielleiter für die unverzügliche Beibringung der Notationsformulare verantwortlich.

[thf]

Langweiliges Londoner System ?!

Dass das Londoner System alles andere als langweilig oder gar old fashioned ist, zeigte nicht nur der Weltmeister Magnus Carlson, der kürzlich zu ihr griff, sondern gestern ESGler Ludger Schmidt. Spielt schwarz Schemazüge, bekommt Weiß Initiative.

Am 15. September wird Dennis Peters die Partie № 18 zwischen José Raul Capablanca und Frank James  Marshall vorstellen.

[thf]

Erftstadt wirft…

… seine Brötchen voraus: Das diesjährige Brötchenturnier in Erftstadt (Kreis Bergheim) findet am Freitag, den 24. November statt.

Ich habe drei ESG-Mannschaften angemeldet. Wer Interesse hat, um die Brötchen zu kämpfen, der möge sich bei mir, turnierleitung@esg1851.de, melden.

Die Turnierausschreibung findet Ihr hier.
Unsere Teilnehmer findet Ihr hier.

[thf]

Foto: christian-volk.se

Neufassung der Schachregeln

Seit dem 1. Juli 2017 gilt eine Neufassung der Fide-Schachregeln. Leider soll es in Zukunft keine gedruckte Fassung der deutschen Übersetzung der Regeln mehr geben, wie sie in den letzten Jahren von SB NRW zur Verfügung gestellt wurden. Ersatzweise kann hier die offizielle Englische und Deutsche Parallelfassung der FIDE-Schachregeln als pdf gelesen und heruntergeladen werden.

Außerdem hat Jürgen Klüners sich dankenswerter Weise die Mühe gemacht, die wichtigen Änderungen der Regeln in einer tabellarischen Übersicht ebenfalls in Englisch und Deutsch zusammenzustellen. Auch diese Übersicht der Regeländerungen kann hier als pdf heruntergeladen werden.

[Marius Fränzel]

Schachliches Duett

Die vergangene Saison zeigte, dass eine Stunde (vor dem Blitzturnier) viel zu kurz ist, um ein Thema angemessen zu präsentieren.

Wir wollen daher dem Schachliche Duett ein neues Format geben. Es sind in 2017 noch einige Freitagstermine frei, unter anderem durch die Austragung der Einzelmeisterschaft des Bezirkes an Samstagen durch die Schachgesellschaft Solingen, die wir nun für das Schachliche Duett nutzen wollen.

Wer Interesse hat, ein Schachliches Thema, z.B. eine eigene Partie, eine klassische Partie, eine Studie, an einem der folgenden Freitage

  • 14. Juli
  • 21. Juli: Das Londoner System, vorgestellt von Ludger Schmidt
  • 28. Juli
  • 04. August
  • 15. September
  • 29. September
  • 20. Oktober
  • 10. November
  • 12. Dezember

vorzustellen, der möge sich bei mir, turnierleitung@esg1851.de melden

[thf]

Macht hoch das Tor, macht…

… nein, es weihnachtet noch nicht, aber Ihr könnt Euch schon einmal einen Eintrag in den Kalender machen:

Nikolausturnier der Elberfelder Schachgesellschaft am Freitag, den 8. Dezember um 20:00

Näheres hier hier.

[thf]

Gestaltung des Vereinspokals 2017/18

Wir möchten den Vereinspokal, Beginn im Januar 2018, neu beleben und möchten daher gern von Euch wissen, in welcher Form wir den Vereinspokal durchführen sollen.

Näheres dazu findet Ihr auf der Internen Seite hier.

Das Passwort für die Seite, sofern nicht (mehr) bekannt, gibt es auf Anfrage bei vorsitz@esg1851.de oder turnierleitung@esg1851.de

[thf]