Spielbetrieb bleibt ausgesetzt

Nachdem der Niederrheinische Schachverband die Corona-bedingte Spielpause bis auf Weiteres verlängert hat, haben der Vorsitzende und die Spielleiter des SBBL beschlossen, sich dieser Maßnahme anzuschließen!

Auch im SBBL ruht der Spielbetrieb bis auf Weiteres. Wenn sich Ă„nderungen abzeichnen, halten wir Euch auf dem Laufenden!

Bleibt bitte alle gesund!

Dr. Ernst Gillessen, Vorsitzender
Dr. Marius Fränzel, 1. Spielleiter
Thomas Falk, 2. Spielleiter