ESG-Nachwuchs auf dem 2. Platz beim DWZ-U-1000-Turnier

Seit einigen Jahren richtet die Schachjugend Bergisch Land unter der Leitung von Holger Freiknecht am Saisonende ein Mannschaftsturnier aus, welches weniger erfahrenen SpielerInnen die Möglichkeit gibt, erste Turnierpartien zu absolvieren oder sich eine DWZ zu erspielen. Außerdem ermöglicht es dem Schachnachwuchs Wettkämpfe auf „Augenhöhe“, denn die spielstärkeren und routinierteren Kinder und Jugendlichen dürfen nicht mitspielen.

Bei der ersten Teilnahme der ESG landeten unsere Jungs direkt auf dem 2. Platz unter acht teilnehmenden Teams. Die schon erfahreneren Batuhan, Anthony und Uzay holten jeweils 2,5 von 4 Punkten und für Florian und Paul Hendrik sprangen bei ihren ersten Turnierpartien 1,5 bzw. 1 Punkt aus 2 Partien heraus. Herzlichen Glückwunsch !

Es war ein sehr schönes Turnier, die Jungs hatten Spaß und Erfolg und konnten damit schon in die Vorbereitung auf die neue Saison einsteigen. Vielen Dank an die Ausrichter und an Ahmet Gülcan, der unser Team an beiden Turniertagen als Mannschaftsführer betreute. Tabellen und Fotos unter:

Ergebnisse

[Markus Boos]